Kontakte | Impressum | Sitemap 

WICHTIGE INFORMATIONEN !

Informationen zum Jahr 2017


1. DASBV

Das Versorgungswerk hat mit der DASBV einen Teilnehmervertrag mit Wirkung ab 01.01.2014 geschlossen, so dass Arbeitgebermeldungen für unsere angestellten Mitglieder an die DASBV möglich sind (Informationen erhalten Sie unter www.dasbv.de). Für das Verfahren ist eine erweiterte Mitgliedsnummer notwendig, um die entsprechenden erforderlichen Meldungen bei der DASBV einreichen zu können. Diese kann bei uns abgefragt werden.

 2. Beitragsgrößen

Für das Jahr 2017 gelten folgende Rechengrößen:

Beitragssatz 18,7%

Beitragsbemessungsgrenze Ost: 5.700 € monatlich

Beitragsbemessungsgrenze West: 6.350 € monatlich

Regelpflichtbeitrag Ost: 1.065,90 €

Regelpflichtbeitrag West: 1.187,45 €

Mindestbeitrag Ost: 81,99 €

Mindestbeitrag West: 91,34 €

3. Übersendung Geschäftsbericht

Das Versorgungswerk sieht aus Kostengründen im Interesse der Mitglieder davon ab, den Prüfungsbericht der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Bansbach GmbH und das vollständige versicherungsmathematische Gutachten der Heubeck AG jedem Mitglied zu übersenden. Es besteht jedoch die Möglichkeit zur Einsichtnahme in der Geschäftsstelle, Wallgässchen 2, 01097 Dresden.